RSS

KAIROS

26 Jul

JĒZUS slepenais vārds. – In den Evangelien hat sich KAIROS als „Geheimname“ für JESUS als den CHRISTUS eingebürgert!

Im Neuen Testament hat das griechische Bilddenken Resonanz ausgelöst.

In den Evangelien und

besonders bei Paulus hat sich

KAIROS als „Geheimname“ für JESUS als den CHRISTUS eingebürgert!

Attēlu rezultāti vaicājumam “trogira kairos bonis.lv”

Wer den KAIROS bei der Stirnlocke packt, nutzt die einmalige, unwiederholbare Hoch-Zeit seines Lebens. Ein altrömisches Steinrelief aus Trogir zeigt KAIROS als jugendlich-virilen Gott: solch alterslose, weder “Tod noch Teufel” fürchtende “Jugend” ist Kennzeichen und Voraussetzung für den göttlich- kühnen Wage-Mut, die eigene Lebenschance zu ergreifen.
Im Neuen Testament hat das griechische Bilddenken Resonanz ausgelöst. In den Evangelien und besonders bei Paulus hat sich KAIROS als „Geheimname“ für JESUS als den CHRISTUS eingebürgert: 

Wer CHRISTUS als seine Lebenschance beherzt beim Schopfe packt, gewinnt Erlösung aus der Verhaftung an die Endlosspirale von Leid und Gier; er durchbricht die im östlichen Raum als Karma und Wiedergeburt umschriebene Spirale von Schuld und ihren Kosten.

Attēlu rezultāti vaicājumam “kairos und jesus”

Kairos, on the other hand, was a young man, lithe and handsome. Statues of him could be found all across the Greek peninsula, but the most famous stood in now-ruined Sikyon. It had the following epigram carved into it:

Kairos statue


Who and whence was the sculptor? From Sikyon.
And his name? Lysippos.
And who are you? Time who subdues all things.
Why do you stand on tip-toe? I am ever running.
And why do you have a pair of wings on your feet? I fly with the wind.
And why do you hold a razor in your right hand? As a sign to men that I am sharper than any sharp edge.
And why does your hair hang over your face? For him who meets me to take me by the forelock.
And why, in Heaven’s name, is the back of your head bald? Because none whom I have once raced by on my winged feet will now, though he wishes it sore, take hold of me from behind.
Why did the artist fashion you? For your sake, stranger, and he set me up in the porch as a lesson.

Rate this:

 
Leave a comment

Posted by on 26/07/2021 in Uncategorized

 

Comments are closed.

 
%d bloggers like this: