RSS

Hunza dzer pienu un ēd hun-žu. Pasaulē veselīgākā un laimīgākā – PROTOLATVIEŠU – tauta.

22 Apr
Attēlu rezultāti vaicājumam “hunza essen”

Aber es gibt etwas ganz Besonderes auf ihrer Speisekarte: Aprikosensamen. Sie sind reich an Vitamin B17 und B20 und die Huznakuten essen sie in großen Mengen. Dadurch nehmen sie diese Vitamine bis zu 200-mal mehr auf als andere Völker. Untersuchungen besagen, dass dies der Grund ist, warum die Menschen der Hunza nicht an Krebs erkranken.

https://www.epochtimes.de/genial/wissen-genial/die-gesuendesten-menschen-der-welt-leben-in-pakistan-das-geheimnis-des-hunza-stamms-a2197248.html

Das Bemerkenswerte ist, dass, trotz der einfachen Verhältnisse, die Menschen dort sehr alt werden. 120 Jahre sind dort nichts Besonderes und auch Frauen, die mit 70 oder 80 Jahren noch mal Mutter werden, gibt es immer wieder.

 

Comments are closed.

 
%d bloggers like this: