RSS

Sveicam URDZES! – Latvijas jubilejas prieks un lepnums!

20 Nov

Die vier Jungs und drei Mädchen haben alle lettische Namen, denn

Sigitas Urdzes Eltern stammen aus Lettland.

Ihren Vater, Opa Andrejs, lieben die Kinder.

Er lebt in Bonn, erzählen sie, auf dem Annaberg, dort gibt es auch ein Schloss.

Ihm gehört auch der Bus, mit dem sie immer wieder in den Urlaub fahren und in den „wir noch alle reinpassen“.

Lepni! Vakar

http://www.echo-online.de/lokales/darmstadt/jnis-rasmus-im-mittelpunkt_17478376.htm

 

Comments are closed.

 
%d bloggers like this: